Ensemble Marescotti“

 

Mit dem Ensemble Marescotti (Katrin Krauß und Hartmut Ledeboer, Blockflöten; Volker Jänig, Cembalo und Orgel) steht weltliche wie geistliche Literatur der deutschen, französischen und italienischen

Früh- und Hochbarockmusik im Mittelpunkt.

In Kooperation mit der Kunsthistorikerin Dr. Dagmar Lekebusch kümmert Uta Singer sich mit diesem Ensemble in dem Projekt

„Barocke Fürstentafel“ um die Aufführung der höfischen Musik zur Zeit Ludwigs des XIV. und Augusts des Starken.

Ein besonderes Programm „Klänge aus Licht“ entstand durch die Zusammenarbeit des Ensembles mit dem Obertonsänger Reinhard Schimmelpfeng.

Weitere Informationen über Programme finden Sie  unter www.ensemble-marescotti.de

 

EnsembleMarescotti(c)SilkeRoschewskiMölln2010
EnsembleMarescotti(c)SilkeRoschewskiMölln2010

 

Mein nächstes Konzert